geboren, 1968

Ausbildung

2007 Diplomanerkennung FH Künstlerin, Bachelor Fine Arts
1995 - 1998 Fachklasse für freies räumliches Gestalten, SFG Basel

Ausstellungen u.a.

2015
Kunstfenster Wolkenhof 14, DE Murrhardt

2014
175 Jahre Basler Kunstverein, Kunsthalle Basel
Im Rahmen des von Markus Schwander kuratierten Videoprogramms,
Videoinstallation in der Werkstatt der Kunsthalle Basel

2013
videocity.bs,
16 Videopositionen in Schaufenstern der Basler Innenstadt mit
Saskia Eden, Nives Widauer, Copa&Sordes, Erich Busslinger, Esther Hunziker, Barbara Naegeli, Claire Guerrier, Hildegard Spielhofer, Anna Winteler, Uri Urech, Edith Hänggi, Christoph Oertli, Pipilotti Rist, Muda Mathis-Sus Zwick -Fränzi Madörin, Hagar Schmidhalter, Mia Bailey

2013
die Sammlung der Dinge
eine Installation von Susanne Schär und Peter Spilmann, mit
Leigaben von 90 KünstlerInnen. Im Kleinen Markgräflerhof, Basel

2012
Studio 1544, Kaskadenkondensator, Basel
Gruppenausstellung mit Edith Hänggi, Anja Kniebühler, Sandra Rau, Jens Reichert,
Christina Schmid und Patrick Steffen

2011
Regionale12, La Kunsthalle, Mulhouse, F
Regionale12, Stadtgalerie Stapflehus, Weil am Rhein D
NEXTEX, Visarteost und TMP, Ausstellung Finis, Trotte Pfyn
Kunst vor Ort, Pfingstweide, Zürich

2010
Regionale11, FABRIKculture, Hégenheim F

2009
Regionale10, Accélérateur de particules, Strasbourg, F

2008
Regionale9, plug in, Basel
Werkbeitrag, Kunstkredit Basel-Stadt
lodypop, Basel
Videofestival IFCT, Filmforum Seattle, USA

2007
Regionale8, plug in, Basel
Living Room, Roentgenraum Zürich, Gruppenausstellung
Gruppenausstellung, Cité Internationale des Arts, Paris, F

Projektmitarbeit

2001 - 2003
„OneNightStand“, freies Kunstprojekt, Kuratorin, zusammen mit
Marianne Rinderknecht und Gertrud Genhart

2002 - 2003
Interimsleitung Dokumentationsstelle Basler Kunstschaffender

2000 - 2002
Vorstandsmitglied Ausstellungsraum Kaskadenkondensator, Basel

Förderungen

2007
Atelierstipendium, IAAB, Cité internationale des Arts, Paris

2002,2005,2007,2010
Produktionsbeiträge, Fachausschuss Audiovision und Multimedia BS und BL

2002, 2006
Ankauf Videoarbeiten durch den Kunstkredit Basel-Stadt